1. Mannschaft

Badminton-Neuenhagen

Bezirksklasse
Kapitän – Boris Kaczmarek
Gründung 2009
Herren: Thomas Kunze, Boris Kaczmarek, Erik Kuhlig, Roland Kuhlig, Alexander Boltz | Damen: Janine Zander, Darina Krüger  Badminton Neuenhagen SG Rot-Weiß Neuenhagen 2016 1. Mannschaft
Herren: Thomas Kunze, Boris Kaczmarek, Erik Kuhlig, Roland Kuhlig, Alexander Boltz | Damen: Janine Zander, Darina Krüger (v.l.n.r.)

Entwicklung der 1. Mannschaft der SG Rot-Weiß Neuenhagen Badminton

Die Abteilung Badminton wurde im Jahr 1995 gegründet. Neben dem Freizeitbereich sorgten die Kinder- und Jugendtrainer Christine Geißler und Manfred Flick sowie später die ehemaligen Jugendspieler Martin Geißler und Alexander Boltz für die Betreuung des Badminton-Nachwuchses, der neben dem Training auch an Turnieren teilnahm.
Unter den jüngeren Erwachsenen und älteren Jugendspielern kristallisierte sich eine Gruppe heraus, die mehr als nur ein paar Turniere im Jahr spielen wollten. Der Wunsch nach mehr Spielpraxis veranlasste sie, eine reguläre Mannschaft zu gründen, die fortan im Spielbetrieb des BVBB teilnehmen sollte. Zu den Gründungsmitgliedern zählten Alexander Boltz, Martin Geißler, Tobias Otto, Carsten Sauer, Darina Krüger, Bianca Micheel, Laura Sommer und Janine Zander sowie Christian Weise, der auch der erste Kapitän wurde. Mit der Saison 2009/2010 ging die Badminton-Mannschaft in der damals untersten F-Klasse an den Start. Schon in der ersten Saison konnte der 1. Aufstieg gefeiert werden und es sollte nicht der letzte sein …
Während die Mannschaft sich konsequent weiterentwickelte, unterlag sie einigen Veränderungen, die mit der Fluktuation von Spielern und dem Wechsel der Kapitäne einhergingen. Nachdem Christian als erster Kapitän fungiert hatte, löste ihn Alexander in der folgenden Saison ab und blieb es zwei Saisons bis zur Saison 2011/2012. Mit der Gründung der zweiten Mannschaft im Jahre 2012 wanderten einige Spieler aus verschiedenen Gründen freiwillig in diese ab und der Zugang externer Spieler sorgte für weitere Veränderungen. Ein Zugang erfolgte aus Hermsdorf mit Boris Kaczmarek, der ab der Saison 2012/2013 Kapitän wurde und diese Funktion bis heute auch ausübt.
Trotz permanenter Veränderung seit ihrer Gründung, ist die Entwicklung der 1. Mannschaft bemerkenswert und ein sportlicher Erfolg.
Nach dem Aufstieg in die E-Klasse Ende der ersten Saison, konnte die Mannschaft Saison um Saison weitere Aufstiege durch die Klassen feiern. Nach der E-Klasse 2011 wurde die D-Klasse übersprungen und es folgten in den folgenden Saisons die Klassen C (2012), B (2013) sowie A (2014). Bemerkenswert ist hieran, dass der Aufstieg nahezu ungeschlagen erfolgte: In vier Saisons wurde ein Spiel verloren; der Aufstieg in A-Klasse erfolgte ungeschlagen bei einem Unentschieden und der Aufstieg in die Bezirksliga in der Saison 2014/2015 verlief ebenso nach Plan. Mit zwei Unentschieden gilt die Mannschaft weiterhin seit Jahren als ungeschlagen.
Damit hat die 1. Mannschaft der Abteilung Badminton der SG Rot-Weiß Neuenhagen e.V. eine absolute Erfolgsgeschichte geschrieben. Trotz der steten Veränderungen zeigt die Entwicklung der Mannschaft die individuelle Klasse der Spielerinnen und Spieler, die fähig sind, auch in sich ändernden Umständen konstante Leistungen zu erbringen. Das Gefühl, füreinander zu spielen, schafft einen besonderen Zusammenhalt, der weit über den Sport hinausgeht. Es ist eine Einheit gewachsen, die die gesamte Abteilung beflügelt und auch die 2. Mannschaft positiv beeinflusst. Neben dem regulären Training treffen sich die Spielerinnen und Spieler beider Mannschaften zu gemeinsamen Abenden und fuhren im Sommer 2015 das erste Mal in ein eigenes, gemeinsames Trainingslager.
Es ist eine Mannschaft entstanden, die sich durch absoluten Teamgeist auszeichnet und mit einem leistungsorientierten Spiel Spaß an Badminton hat.
In der neuen Saison 2015/2016 tritt die 1. Mannschaft in der Landesliga an und wir drücken die Daumen, dass der sportliche Erfolg sich fortsetzt.
Aktuell besteht die 1. Mannschaft aus Boris Kaczmarek, Alexander Boltz, Erik Kuhlig, Roland Kuhlig, Thomas ‘Kuno‘ Kunze, sowie Darina Krüger, Bianca Micheel, Laura Sommer und Janine Zander.

zu unserer 2. Mannschaft